24 Stunden am Tag 365 Tage im Jahr für Ihre Sicherheit

Übung

 

Brand durch Abbrucharbeiten

 

Brand nach Abbrucharbeiten lautete der Übungsbefehl von Florian Deutschlandsberg für die FF Wohlsdorf sowie das TLF  4000 der FF Wettmannstätten am Freitag den 20.05.2016.

 

Unverzüglich machte sich die FF Wohlsdorf unter Übungsleiter LM d. V. Christoph Preißl und das TLF Wettmannstätten auf dem Weg zum Übungsobjekt.

 

Dort angekommen wurde folgende Lage erkundet

Im Erdgeschoß entstand durch Abbrucharbeiten aus ungeklärter Ursache ein Brand. Das Erdgeschoß war bereits komplett verraucht und der Dachstuhl stand in Brand.

Weiters wurden mehrere Personen vermisst, jedoch konnte man nicht exakt sagen, wo sich diese befinden.

 

Der Übungsleiter ließ sofort beide Wehren mit schwerem Atemschutz ausrüsten. Dabei wurden die Geräteträger der beiden Wehren zusammengemischt.

Zusätzliche wurde mit dem TLF und 2 C-Rohen die Brandbekämpfung des Daches begonnen. Die Wasserversorgen für das TLF stellte das MTF Wohlsdorf sicher.

Zusätzlich sicherte die Mannschaft des MTF die angrenzente Gemeindestrasse ab.

 

Nach dem das Erdgeschoß, der Dachboden sowie der Keller nach vermissten Personen durchsucht wurde, die vermissten Personen gerettet  bzw. von der Sanität der FF Wohlsdorf erstversorgt und der Dachstuhl gelöscht war, konnte der Übungsleiter Brand aus geben und die Übung beenden.

 

Bei der Übungsbesprechung konnte Übungsleiter LM d. V. Christoph Preißl neben HBI Erich Halbwirth auch Bürgermeister Peter Neger begrüßen.

HBI Erich Halbwirth bedankte sich bei der Mannschaft des TLF Wettmannstätten und den Kameraden/innen der FF Wohlsdorf für das zahlreiche Kommen. Weiters bedankte  sich HBI Erich Halbwirth bei  OBI a. D. August Freiding und LM Michael Preißl für die Ausarbeitung dieser  umfangreichen  Übung.

Bürgermeister Neger bedankte sich für die große Teilnahme  bei allen teilgenommen Kameraden/innen und hob auch lobend die Zusammenarbeit bei dieser Übung mit der FF Wettmannstätten hervor.

Die FF Wohlsdorf möchte sich auf diesem Wege auch bei der Familie Fischerauer/Wohlsdorf für das bedingungslose bereitstellen des Objektes bedanken.

 

Bericht und Fotos copyright © FF Wohlsdorf

 

Dienstag, 26. Oktober 2021

Designed by LernVid.com